Thomas Reiter ausgezeichnet

Am 28. Juni 2010 wurde dem Astronauten Thomas Reiter, Schirmherr des Aerospace Lab, der Ehrendoktortitel durch die Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik der Universität der Bundeswehr München verliehen. 

Bereits 2008 erhielt Thomas Reiter die Bayerische Europa-Medaille, im Jahr 2007 wurde der deutsche Astronaut mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Verteidigungsminister Franz Josef Jung beförderte am 20.03.2009 Thomas Reiter zum Brigadegeneral.

Neben seinem Job als Astronaut wurde Thomas Reiter auch als Kommentator der kanadischen Fernsehreihe „Aerospace – Das Luft- und Raumfahrtmagazin“ bekannt, das von mehreren Sendern, unter andem auch im Rahmen der BR-Sendung „Spacenight“, ausgestrahlt wurde.

Starker Vorstand

Das Herrenberger Kolektor Team 1 STARK ist unterwegs bei der Transalp 2010 von Mittenwald bis Arco. Knapp 800 Kilometer und 20.000 Höhenmeter will der erste Vorsitzende des AEROSPACE LAB, Frank Stark, bewältigen. Wir drücken ihm die Daumen und hoffen auf eine gesunde Rückkehr.

Anmeldung zu den Kernprojekten

Im Augenblick laufen die Vorbereitungen für die Kernprojekte des Aerospace Lab auf Hochtouren. Die Diskussionen mit Lehrern, Schülern und den Betreuern der Projekte und Experimente sind extrem fruchtbar und führen dazu, dass wir bereits für unser Programm ab Herbst 2010 interessante und spannende Projekte im Angebot haben werden.

Anmeldungen zu den Kernprojekten sind ab Mitte September 2010 direkt über die Website möglich. 

Weitere Informationen zum Anmeldestart erhaltet ihr rechtzeitig über die Website und in euren Schulen.