Logowettbewerb beendet

Die Frist zur Abgabe der Entwürfe für den Logowettbewerb des Jugendforschungszentrums Aerospace Lab ist abgelaufen. Wir bedanken uns bei allen Schülern und Lehrern für die Einreichungen und für die aktive Unterstützung.

Im September tritt die Jury zur Begutachtung und Bewertung der Entwürfe zusammen.

Assistenten (m/w) in Teilzeit gesucht

Das neu gegründete Jugendforschungszentrum Aerospace Lab fördert die Begeisterung von Kindern und Jugendlichen an Technik und Naturwissenschaften. Der gemeinnützige Verein arbeitet in Zusammenarbeit mit dem DLR, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Europas größter Fakultät für Luft- und Raumfahrt an der Universität Stuttgart, Landkreis Böblingen, Stadt Herrenberg, Institutionen, Unternehmen, Schulen und engagierten Privatpersonen.

(mehr …)

2. Infoveranstaltung des Jugendforschungszentrums

AEROSPACE  LAB startet ab Oktober
2. Info-Veranstaltung des Jugendforschungszentrums Herrenberg

Trotz 36 Grad Hitze vor dem Hallenbad haben sich 17 hochmotivierte Schülerinnen und Schüler am Mittwochnachmittag in der benachbarten Mensa im Längenholz-Schulzentrum zu einer Informationsveranstaltung des JFZ Herrenberg-Gäu, AEROSPACE LAB eingefunden. Sie wurden von den beiden neuen, kürzlich vom Vorstand des Vereins neu bestellten Geschäftsführern Angie Voggenreiter und Oliver Kraus über die ab dem neuen Schuljahr beim JFZ beginnenden Projekte informiert.

(mehr …)