Lebenshilfe Herrenberg im AEROSPACE LAB

Abwechslungsreicher Experimentiernachmittag in wohlfühl Atmosphäre für die Lebenshilfe Herrenberg im AEROSPACE LAB

Es war bereits die 3. Auflage, dass das AEROSPACE LAB für die Lebenshilfe  einen Experimentiernachmittag ausrichtete.

Im Rahmen des Mach-mit-Cafe’s organisierte Helene Altenbuchner für ihre 21 Schützlinge diesen Ausflug in die Technik und Naturwissenschaften. Da der Ansturm dieses Jahr mit 21 TeilnehmerInnen besonders groß war, wurde die Anzahl der BetreuerInnen, die Angebotsstationen und besonders das Kuchenbuffet mächtig aufgestockt.

IMG_2875 (mehr …)

Gruppenbild mit Astronaut Reinhold Ewald im LAB

Darauf können alle stolz sein. MIR-Astronaut Reinhold Ewald im AEROSPACE LAB.

Gruppenbild mit Reinhold Ewald

Astronaut Reinhold Ewald im Aerospace Lab

Gut aufgelegter Astronaut, Reinhold Ewald, besuchte das LAB und zeigte sich von den Kindern und Jugendlichen, die ihm engagiert ihre Projekte vorstellten, begeistert. Geduldig und ausdauernd beantwortete er die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler und hatte als Überraschung einen Film im Gepäck, der seinen Start mit einer Sojus Rakete zeigt, die Reinhold Ewald im Februar 1997 für 3 Wochen zur MIR Station brachte.

Reinhold Ewald 1