Bürokraft gesucht

Zur Unterstützung unseres Sekretariats suchen wir ab sofort eine engagierte
Bürokraft (m/w)
auf Minijob Basis

Ihre Aufgaben
•    allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben, wie Schriftverkehr, Ablage etc.
•    Abrechnungen, Pflege der Schüler und Betreuerdaten, Einkauf, vorbereitende Buchhaltung etc.
•    Ansprechpartner/in von Schüler/innen,  Betreuer/innen, Vorständen und Kooperationspartnern

Ihr Profil
•    Gute Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint)
•    Strukturierter, selbständiger Arbeitsstil, gute Auffassungsgabe
•    Gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
•    Freude am Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Studierenden
•    Teamfähigkeit, Kreativität und Zuverlässigkeit
•    Freundliches und sicheres Auftreten

Die Arbeitszeit ist nachmittags, während der Projektzeiten.

Das AEROSPACE LAB ist ein gemeinnütziger Verein und verfolgt die Zielsetzung, Schüler und Schülerinnen aller Schultypen, für Technik und Naturwissenschaften nachhaltig zu begeistern.
Derzeit werden im AEROSPACE LAB 140 Jungforscherinnen und Jungforscher von 40 Betreuerinnen und Betreuern angeleitet.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Bitte per E-Mail an: info@aerospace-lab.de

Erlebnistag im Europäischen Astronautenzentrum des DLR in Köln

„Zeigt uns Eure Power!“, so lautete der Titel des DLR-Schülerwettbewerbs zum Thema regenerative Energien. Ziel war es, erneuerbare Energie auf kreative Weise zu gewinnen, zu verbrauchen und ein siebenminütiges Video davon zu erstellen. Die Gewinner-Teams, rund 45 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Schulen, kamen am 24. März 2017 zu einem „Erlebnistag Energie“ ins Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) nach Köln – unter anderem auch die Gruppe Flugrobotik des AEROSPACE LAB, die bereits seit zwei Jahren an einem fliegenden Windkraftwerk baut.

2017-03-24 11.24.13Unser Siegerteam: Alex, Julian Heinzel (Betreuer), Marius, Lukas König (Betreuer), Lennart, Timo;  auf dem Bild fehlt Fabian

(mehr …)

2. Preis beim 51. Regionalwettbewerb „Jugend forscht“

Gratulation an Jan Schmuck und seine Betreuerin Hannah Reiß und Betreuer Andi Braun für einen großartigen 2. Platz und einen Sonderpreis der DBU bei Jugend forscht!!

IMG_2925 (mehr …)