Verein der Lebenshilfe zu Gast im AEROSPACE LAB

Papier, Strohhalme und Kleber, Zuckerwürfel und zahlreiche kleine Fläschchen mit Pipetten, gefüllt mit roten, blauen, grünen und gelben Flüssigkeiten, Fließpapier und Filzstifte wurden mit weiteren Materialien eilig auf Tischen platziert und bereitgestellt. Der Verein der Lebenshilfe kommt an diesem Nachmittag zu Besuch, zum Basteln und Experimentieren ganz nach dem Motto des AEROSPACE LAB „ Technik und Naturwissenschaften für JEDEN, zum Anfassen und Erleben“.

_MG_0775

(mehr …)

Auf ein spannendes Neues Jahr!

Neujahr 2015

Marion von Wartenberg und Dr. Bernd Murschel im AEROSPACE LAB

Staatssekretärin Marion von Wartenberg und Dr. Bernd Murschel, MdL Bündnis90/Die Grünen im AEROSPACE LAB

Hoher Besuch im AEROSPACE LAB. Seit Tagen haben sich die Jungforscher darauf vorbereitet. Labor aufgeräumt, Experimente aufgebaut, und dann war es soweit. Marion von Wartenberg (SPD), Staatsekretärin im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und MdL Dr. Bernd Murschel (Bündnis90/Die Grünen) trafen ein. Sie wurden empfangen durch Prof. Heinz Voggenreiter, stellv. Vorstandsvorsitzender des AEROSPACE LAB, Angie Voggenreiter, Operative Leiterin, Oliver Kraus, Technischer Leiter und den Schuldirektoren Jörg Weinmann (Theodor-Schüz-Realschule), Fr. Dr. Gudrun Schickler (Andreae Gymnasium) und Alexander Riegler (Jerg-Ratgeb-Realschule). Ohne jeglichen Zeitdruck ließen sich Frau von Wartenberg und Dr. Murschel die Projekte des  AEROSPACE LAB von den Jugendlichen ausführlich erklären. Die Gruppe Laborführerschein verblüffte die Staatssekretärin gleich mit der wissenschaftlichen Erklärung, warum es sowohl den Rotkohl als auch das Blaukraut gibt, trotzdem beide die gleiche Pflanze sind. „Das hängt davon ab, ob der Boden sauer oder basisch ist“ erklärten die Jungchemiker.

Besuch1

MdL Dr. Bernd Murschel, Staatssekretärin Marion von Wartenberg und die Jungforscher vom Projekt Laborführerschein

(mehr …)