AEROSPACE LAB beim Tag der offenen Tür

Diesmal stand das AEROSPACE LAB vor einer enormen Herausforderung: die zwei wichtigsten Kooperationspartner, das DLR und die Universität Stuttgart veranstalteten  am selben Tag ihre Tage für die Öffentlichkeit. Monate zuvor planten die Schüler und Betreuer ihren Auftritt mit zwei Ständen und Präsentationen. Mehr als vierzig Schülerinnen und Schüler und deren Betreuer planten, bauten, zeichneten und programmierten Computeranimationen.

DLR und UniST-20140712-100-40

Stuttgarts Bürgermeisterin Isabel Fezer hat sichtlich Spaß das Gokart des AEROSPACE LAB auszuprobieren.

(mehr …)

Flugrobotiker des AEROSPACE LAB veranstalten Flugtag

Reinhard May hätte diesen Tag in seinem Lied „Über den Wolken“ nicht besser beschreiben können. Um zehn Uhr morgens kam die Projektgruppe „Flugrobotik“ zum Flugtag zusammen. Die Aufregung war den Schülerinnen und Schülern und auch den Betreuern ins Gesicht geschrieben. Endlich fliegen! Unsere Piloten Klaus Hinkel und Walter Grandjot hatten einige Mühe, die wilde Horde unter Kontrolle zu halten.

AL Flugtag-20140705-094-364

(mehr …)

Raumfahrt – zwischen Neugier und Nutzen

Die Gewerbevereinsakademie zu Gast im AEROSPACE LAB

Trotz des schönen Sommerwetters fanden sich am 3.7.2014 mehr als 50 Personen im Jugendforschungszentrum AEROSPACE LAB ein, um sich von Prof. Heinz Voggenreiter in die Welt der Raumfahrt entführen zu lassen. „Wir geben Milliarden für die Raumfahrt aus. Warum machen wir das? Wir haben doch auf unserer Erde genügend Probleme, zu lösen, für die wir dieses Geld einsetzen könnten“, begann Prof. Voggenreiter seinen Vortrag.

IMG_9281

(mehr …)